Wir können SAP

Unser Wissen für Ihren Erfolg

SAP ERP

Brandt & Partner verfügt über mehr als 25 Jahre Projekterfahrung in nahezu allen Modulen und Komponenten des SAP ERP. Wir beherrschen das System in all seinen Facetten und können Ihnen mit unseren etwa 85 spezialisierten SAP-Beratern und -Entwicklern eine 360°-Beratung anbieten – dies umfasst die Einführung eines SAP-Systems oder einzelner Module sowie die Neu- und Änderungs-Konfiguration durch Customizing, aber auch die Anpassung und Erweiterung von SAP-Lösungen durch individuelle Programmierung. 

Sind Sie interessiert an unserem Know-how oder unseren Referenzen in einem bestimmten Modul oder Bereich des SAP ERP Systems? Sprechen Sie uns gerne an! 

Einen Schwerpunkt unserer Tätigkeit bilden Logistik-Lösungen in und mit SAP – ob SAP MM, WM, EWM, SD, GTS, CCM, PP, QM, LE, PM oder andere. Wir haben die Berater und Entwickler für Ihre Anforderungen.

Kontakt

SAP S/4HANA

Immer mehr SAP-Kunden beschäftigen sich mit dem Umstieg auf SAP S/4HANA – denn jedes Unternehmen, das SAP nutzt und weiter nutzen will, wird sein System auf SAP S/4HANA migrieren müssen. Oft werden dabei aber Vielschichtigkeit und Dauer der Umstellung erheblich unterschätzt.

Unsere Empfehlung ist deshalb, dieses vielschichtige Projekt jetzt zu planen, in seiner Komplexität zu entzerren und mögliche Vorarbeiten ab sofort durchzuführen.

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer Roadmap zu S/4HANA, zeigen Ihnen, was Sie bereits heute tun können und führen das Conversion-Projekt gerne gemeinsam mit Ihnen durch.

S/4HANA - was können Sie jetzt schon tun?

SAP S/4HANA für den Mittelstand

SAP EWM

Für komplexe Aufgaben stellt SAP Unternehmen aller Branchen mit dem SAP EWM eine Software-Lösung zur Verfügung, mit der eine durchgängige Logistikabwicklung aufgebaut und Produkte über eine zentrale Plattform geplant, beschafft, gelagert, transportiert und ausgeliefert werden können.

Der gegenüber SAP LES stark erweiterte Funktionsumfang deckt die gestiegenen Anforderungen an eine moderne Lagerverwaltung in einem hohen Grad ab. SAP betreibt zudem eine kontinuierliche Weiterentwicklung von SAP EWM.

Nach 2025 wird SAP das klassische WM nur noch rudimentär als "Stock Room Management" unterstützen. Wir beraten Sie dabei, wie Sie eine Migration von SAP WM auf SAP EWM meistern können.

SAP EWM - welches ist für mich das richtige?

Kehrtwende: S/4HANA Stock Room Management

Integration von Stichprobeninventuren in SAP EWM

SAP CCM

Mit S/4HANA entfällt die klassische SD- und MM-Bonusabwicklung. Die neue Lösung zur Abwicklung sämtlicher Bonusvereinbarungen und sonstiger Arten der nachträglichen Vergütung heißt SAP Condition Contract Management (CCM). Die Funktionen des SAP CCM sind bereits im ERP verfügbar, sodass Sie schon jetzt von den Neuerungen profitieren können.

Als CCM-Partner der ersten Stunde kann B&P Erfahrungen aus vielen erfolgreich umgesetzten Projekten mit unterschiedlichen Anforderungen, Umfängen und Komplexitäten vorweisen.

Egal, ob Sie die nachträgliche Vergütung aus dem SAP SD oder MM ins CCM überführen wollen, um sich rechtzeitig auf S/4HANA vorzubereiten, oder ob Sie die neuen Möglichkeiten des CCM nutzen wollen, um Prozesse der nachträglichen Vergütung neu in Ihr SAP-System zu integrieren: Wir unterstützen Sie gerne und bringen unser Know-how ein, damit Ihre Anwendung höchsten Ansprüchen genügt. Kontaktieren Sie uns!

Bonusabwicklung auf dem Weg von SAP ERP nach S/4HANA

Vorteile

Anwendungsfälle

Condition Contract Management im Detail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.